Durch den Wein zum Ritter

Der Wein ist ein ein wesentlicher Teil der europäischen Kultur und Identität. Die Europäische Weinritterschaft hat es sich zum Ziel gemacht, dieses gemeinsame kulturelle Erbe in seiner ganzheitlichen Vielfalt zu pflegen und für kommende Generationen zu erhalten.

Wir wollen damit einen essentiellen Beitrag zur Europäischen Integration und zum Weiterbau des Freundschafts- und Friedenswerkes in Europa leisten.

 

»Erst wenn du den Neid besiegst und dich für andere einzusetzen beginnst, wirst du zum wahren ritterlichen Menschen.«
Die Europäische Weinritterschaft versteht sich als vernetztes Freundschafts- und Friedenswerk. Wir laden Sie ein, den Schritt zur Mitgliedschaft in den ORDO EQUESTRIS VINI EUROPAE in Betracht zu ziehen, indem Sie entweder persönlich Mitglied werden, oder am Aufbau eines Ritterlichen Consulates in Ihrem Lande mitwirken.

Die Geschichte des Wiener Weines

Der aktuelle Erfolg des österreichischen Weines baut auf einer über drei Jahrtausende langen Tradition. Im folgenden Artikel erhalten Sie einen Überblick über die Geschichte des Wiener Weines, über Wiener Rebsorten und Kooperationen für die Zukunft.

WER WIR SIND

Die Europäische Weinritterschaft hat ihren Senatssitz am Gründungsort der Weinritter in Eisenstadt im Burgenland und im Stift Klosterneuburg, Österreich. Die Europäische Weinritterschaft, oder der Ordo Equestris Vini Europae, ist ein Verein, der sich als vernetztes Freundschafts- und Friedenswerk versteht. Getreu dem Motto »Wenn wir Freunde sind, ist dies der sicherste Weg zum Frieden«, verfügt der Ritterorden der Weinritter europaweit über 13 Ritterordensteile in Österreich, Ungarn, Bulgarien, Rumänien, der Slowakei, Tschechien und der Schweiz.

©2019 Weinritter Wien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account